zi-co.de
SEO im Alltag

Über kaum ein Thema im Bereich des Webdesign gibt es soviel Expertenwissen wie über das Thema Suchmaschinenoptimierung. Einiges davon ist essentiell für den Erfolg einer Web-Seite. Vieles ist erstmal egal. Und manches ist einfach falsch.

In loser Folge möchte ich hier die wichtigsten Maßnahmen und die größten Irrtümer benennen und erläutern. Jeweils ohne Anspruch auf Vollständigkeit und oft auch nicht in der Tiefe, die das Thema für Profis vielleicht hat. Aber immer so, dass man auch als Laie einen leichten Einstieg in das Thema finden kann.


Ladezeiten optimieren heißt: Benutzerfreundlichkeit steigern

Geht ihnen das auch so? Nach langem Suchen endlich einen vielversprechenden Eintrag bei Google oder einen Link zum begehrten Thema gefunden, voller Freude auf den Link geklickt, und dann … passiert lange erstmal nichts. Wer gefühlt ewig auf eine weiße Fläche starren muss, verliert schnell die Lust. Leser warten nicht gerne. Suchmaschinen übrigens auch nicht, aber dazu später mehr.

weiter lesen ...

Suchmaschinen-Optimierung: Text, der gefunden wird

Text für die eigene Web-Seite zu schreiben, fällt vielen meiner Kunden wirklich schwer – mir auch. Tagelang weiße Blätter anstarren, einzelne Worte hin- und herschieben, Texter engagieren, Freunde fragen - bis das Meisterwerk endlich vollendet ist, vergeht oft einiges an Zeit und der Schweiß steht auf der Stirn. Aber dann passt der Text, der Auftritt ist fertig, jedes Wort ist heilig – nur Google ignoriert den ganzen Vorgang und will das Werk einfach nicht in den Suchergebnissen anzeigen. Und jetzt?

weiter lesen ...